bar capone

lokalizacja

breslau

data realizacji

2018

www

Nach einigen Projekten, die im Rahmen des rohen Minimalismus angesetzt waren, war es an der Zeit für ein Konzept, das grandios an das Flair der anmutigen belle epoque anknüpft. Romantisches, düsteres abendliches Kolorit, gedämpftes Licht, zahlreiche Details und Abrundungen aus Messing – mit derartiger Stimmung und Interieur begrüßt Dich die Bar Capone auf dem Breslauer Markt. Dieses winzige Restaurant ist ein Ort, an dem jeder Ausstattungsgegenstand und -bestandteil beim Schöpfungsprozess höchstens 2 mm von der Vorgabe abweichen durfte. Die Herausforderung, welche die Einrichtung und Anordnung der Lokalität darstellte, kam dem Aufbaukonzept eines fünfdeckigen Passagierschiffs auf der Fläche eines Kanus gleich. Auf 40 m 2 wurden eine Küche, eine Geschirrspülmaschine, die Bar, zwei Bäder, eine Garderobe, ein Saal für 18 Gäste, ein Kamin und ein Windfang untergebracht. Fraglich? Aber durchaus machbar… Das einmalige Flair dieses Ortes machen die mit einem Streifen aus flaschengrünen Crackle Ziegelfliesen im Fischgrätenmuster verzierten Wände aus. Das entsprechende Pendant dazu stellen die samtigen, sehr bequemen Kübelsessel an den Messingtischen dar. Eine expressive Musterung bilden vor dem Hintergrund der Wände Blumen in schwebenden Vasen, die in eigens dafür konstruierten Regalen verankert sind. Der Gastraum wird von der Bar von einer Glaswand getrennt, die zugleich einen eleganten Übergang schafft. Hinter dieser transparenten Trennwand beweist die Kaffeemaschine Bell Epoque Elektra prahlend ihre Souveränität. Sie bildet den Mittelpunkt, an den sämtliche messing- und goldfarbenen Dekorationen und Details angepasst wurden. Es gibt hier zahlreiche verglaste Flächen, die den Gastraum raffiniert gliedern, wodurch der Eindruck der Intimität in einer eigenen Loge entsteht. Glasierte Keramikfliesen reflektieren das gelbe Licht der rippenartig eingefassten, stimmungsvollen Lampen, was sich herrlich mit den glänzenden Messingdetails komponiert. Das Ganze ist vollendet konsequent, ausgereift und gut durchdacht.