über mich

Marek ist mein Name. Marek mit einem großen M wie Manie, dem positiven, leidenschaftlichen Drang, etwas tun zu müssen. Ich habe drei Leidenschaften: Geld, Frauen und Architektur. Die letztgenannte, im Gegenteil von den zwei erstgenannten, hat sich für mich immer als die treueste und zuverlässigste Leidenschaft herausgestellt, egal was passiert. Wissenschaftlich habe ich mich mit ihr der Architektur während meines Studiums in Düsseldorf, der Hochburg des deutschen Designs und Modernismus, befasst. Ich bin in jeder Hinsicht außergewöhnlich:
– als Mensch, weil ich glaube, ich bin der Klügste, der Schönste und der Begabteste;
– als Mann, weil ich nach wie vor glaube, es ist angebracht, Frauen die Tür aufzuhalten – aber bitte
Männer: tragt nicht ihre Taschen, das geht gar nicht;
– als Architekt, weil sich in meinem Schaffensprozess eine Grenze aufweicht. Die Grenze zwischen mir, als dem eigentlichen Schöpfer, und der Materie, mit der ich arbeite. Ich bin schwer definierbar und lasse mich in keine Schublade stecken. Als Architekt breche ich alle Muster und Konventionen. Ich bin fähig, einfach alles zu entwickeln. Angefangen von einem modernen Hochhaus (obschon die Hocharchitektur mir nicht ans Herz gewachsen ist) bis hin zu einer kleinen Holzhütte im Wald (was meinem Naturell deutlich eher entspricht). Aber auch ein Kleid, ein T-Shirt oder eine Lederjacke, die als Deko für Ihren exzellent restaurierten Oldtimer dient, dessen Restaurationsprozess ich übrigens genauso sorgfältig planen und begleiten kann, designe ich Ihnen im Handumdrehen. Erwarten Sie von mir keine Patentrezepte. Ich komme nicht zu Ihnen mit Stoff-Farbpässen oder Farbfächern. Ich habe nicht vor, Sie mit Projekten, aus denen Sie Ihre Auswahl treffen können, zu überschütten. Denn es ist dafür wirklich schade um unsere Zeit und Ihr Geld. Ich bin ein Visionär. Ein Objekt, ein Konzept, ein Projekt, eine Idee entwickelt sich mit Ihrer Hilfe in meinen Träumen und Phantasien. Nichts ist umsonst. Ich werde für Sie optimale Kostenlösungen finden, wobei ich großen Wert darauf lege, edles Material einzusetzen, um dem Produkt den Charakter gehobener Qualität zu verleihen. Ich bevorzuge zeitlose Dinge, ich baue mit Naturmaterialien wie Holz, Stein, ich mag Beton und Glas, ein warmes Licht und die unkonventionelle Ausstattung, die schwer zu kopieren und einzigartig ist. Häufig stelle ich selber die einzelnen Ausstattungsteile her und verleihe Ihnen einen einmaligen Charakter mit Alleinstellungsmerkmal. Um mit mir zu arbeiten, benötigt man ein hohes Maß an Mut und Elan.